Franz Werfel: Die Grundformel aller Sünde ist: Verfehlte

Die Grundformel aller Sünde ist: Verfehlte oder versäumte Liebe.
Franz Werfel

Über Franz Werfel, mehr Zitate von Franz Werfel (11)

Quelle: Leben heißt sich mitteilen, Frankfurt am Main: S. Fischer, 1992, S. 230, Zwischen Oben und Unten, Theologumena, Einiges Wenige von der Sünde, Nr. 33, ISBN: 3100910397

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (13)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld