Hermann Hesse: Der Vernünftige glaubt, daß die Erde

Der Vernünftige glaubt, daß die Erde dem Menschen zur Ausbeutung ausgeliefert sei. Sein gefürchtetster Feind ist der Tod, der Gedanke an die Vergänglichkeit seines Lebens und Tuns.
Hermann Hesse

Über Hermann Hesse, mehr Zitate von Hermann Hesse (58)

Quelle: Betrachtungen, Gesammelte Werke Bd. 10, 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1987, S. 81 f., Ein Stückchen Theologie, ISBN: 3518381008

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (18)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld