Franz Kafka: Der Mensch kann nicht leben ohne

Der Mensch kann nicht leben ohne ein dauerndes Vertrauen zu etwas Unzerstörbarem in sich, wobei sowohl das Unzerstörbare als auch das Vertrauen ihm dauernd verborgen bleiben können.
Franz Kafka

Über Franz Kafka, mehr Zitate von Franz Kafka (54)

Quelle: Er, Frankfurt am Main: S. Fischer, 1968, S. 200, Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg, ISBN: B0000BRUGW

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (8)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld