Johann Heinrich Pestalozzi: Denn, um glücklich zu sein, fordert

Denn, um glücklich zu sein, fordert es beim Menschen nicht bloß, daß er wohl versorgt sei, sondern auch, daß er glaube, er sei’s.
Johann Heinrich Pestalozzi

Über Johann Heinrich Pestalozzi, mehr Zitate von Johann Heinrich Pestalozzi (24)

Quelle: Ausgewählte Schriften, Weinheim und Basel: Beltz, 2001, S. 73, ISBN: 3783500583

Bewertungen insgesamt:
3/5 (13)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld