Bhagavadgita: Das sorgenvolle Denken neigt dazu, von

Das sorgenvolle Denken neigt dazu, von dem einzig wirklichen Ziel abzuschweifen – nämlich den Atman zu realisieren, sich mit der Göttlichkeit, dem wahren inneren Selbst, zu vereinigen.
Bhagavadgita

Über Bhagavadgita, mehr Zitate von Bhagavadgita (18)

Quelle: Übersetzung von Peter Kobbe, 3. Aufl. München: Goldmann (Arkana), 2002, S. 49, 2.47, ISBN: 3442216079

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (10)

Bewertungen

✉ Dieses Zitat versenden

(Hinweis: Ihre Daten sind nur für Sie selbst und den Empfänger einsehbar.)

* = Pflichtfeld