Zitate zum Thema Wort (70)

11 - 20 von 70

Das Wort Unschuld bezeichnet einen Geist, der weder Kränkungen empfängt, noch solche austeilt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.58/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Das Wort, das Symbol, das Bild, die Idee ist nicht die Wahrheit; aber wir beten das Bild an, wir verehren das Symbol, wir schreiben dem Wort eine große Bedeutung zu, und das alles ist sehr destruktiv; denn dann wird das Wort, das Symbol, das Bild wichtiger als alles.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der gute Wille ist in der Moral alles, aber in der Kunst ist er nichts; da gilt, wie schon das Wort andeutet, allein das Können.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Der erste Gedanke Gottes war ein Engel.
Das erste Wort Gottes war ein Mensch.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.46/5 (26)

Bewertungen

mehr →
Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat, deswegen muß man das Wahre unermüdlich in Worten wiederholen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.73/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Deshalb sage ich dir, daß der Drang, selbst wenn er sich nicht in Worte fassen läßt, weil dafür die Sprache fehlt, mächtiger als die Vernunft ist und ganz allein den Ausschlag gibt.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die allergrausamsten Worte, die ein roher Mensch nur sagen könnte, sagte er ihr in ihrer Einbildung und sie verzieh sie ihm nicht, als hätte er sie wirklich gesagt.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
3.71/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Die Alten sparten ihre Worte; denn sie schämten sich, mit ihrem Betragen hinter ihren Worten zurückzubleiben.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Die einzig annehmbare Form der Verständigung ist das geschriebene Wort, denn es ist kein Stein in einer Brücke zwischen Seelen, sondern ein Lichtstrahl zwischen Sternen.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →