Zitate zum Thema Widerspruch (29)

11 - 20 von 29

Die Unwahrheit als Lebensbedingung zugestehn: das heißt freilich auf eine gefährliche Weise den gewohnten Wertgefühlen Widerstand leisten; und eine Philosophie, die das wagt, stellt sich damit allein schon jenseits von Gut und Böse.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Die Welt kann nur durch die Leute verbessert werden, die zu ihr im Widerspruch stehn.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
5/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Entsprechen die Handlungen nicht den Worten, stehen Wort und Tat in Widerspruch – nichts gefährlicher als das!
Alte Chinesische Weisheiten

Bewertungen insgesamt:
4/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Erkenne dich! – Was soll das heißen?
Es heißt: sei nur! und sei auch nicht!
Es ist eben ein Spruch der lieben Weisen,
Der sich in Kürze widerspricht.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.07/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Hier also der Widerspruch, daß der Mensch das, was er will, durch sein Wollen zunichte macht. Aus diesem Widerspruch entsteht jene innere umtreibende Bewegung, indem das Suchende das, was es sucht, gleichsam in einer beständigen Flucht vor sich her treibt.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
3.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Im übrigen gilt für alle Ereignisse, die im Leben und in seinen widersprüchlichen Situationen sich auf die Liebe beziehen, daß man sie am besten gar nicht zu verstehen versucht, da sie in allem, was sie an Unerbittlichkeit und Unverhofftem an sich haben, eher magischen als rationalen Gesetzen zu unterstehen scheinen.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Jeder Widerspruch ist nur Mangel an Geist.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
1/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Jedes ausgesprochene Wort erregt den Gegensinn.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und einen Widerspruch ertragen kann.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Man muß sich selbst ein Licht sein; dieses Licht ist das Gesetz. Alle anderen Gesetze sind Produkte des Denkens und daher fragmentarisch und widersprüchlich.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.78/5 (18)

Bewertungen

mehr →