Zitate zum Thema Wach - Wachsamkeit (13)

11 - 13 von 13

Was man mitunter im Wachen nicht genau weiß und fühlt – ob man gegen eine Person ein gutes oder ein schlechtes Gewissen habe – darüber belehrt völlig unzweideutig der Traum.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Zu beobachten, ohne irgendeine Frage, die eine Antwort erwartet, bedeutet unendliche Wachsamkeit.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Zweifel muß nichts weiter sein als Wachsamkeit, sonst kann er gefährlich werden.
Georg Christoph Lichtenberg

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →