Zitate zum Thema Vernichtung (14)

11 - 14 von 14

Die Kunst ist mächtiger als die Erkenntnis, denn sie will das Leben, und jene erreicht als letztes Ziel nur – die Vernichtung.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
0/5 (1)

Bewertungen

mehr →
So kann ein und derselbe Vorgang verschiedene Früchte tragen, und das Unglück, welches er bewirkt, alles Glück vernichten, das er gleichfalls herbeigeführt hat.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Wen Gott vernichten will, den verblendet er.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wenn wir Angst haben, werden wir gewalttätig. Wir wollen vernichten im Namen Gottes, im Namen der Religion, im Namen einer sozialen Revolution, und so weiter und so weiter.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (13)

Bewertungen

mehr →