Zitate zum Thema Untertanen (4)

1 - 4 von 4

Jedes schwankende Regime hat bisher versucht, als letzten Ausweg seine Untertanen durch einen Krieg an sich zu fesseln.
George Bernard Shaw

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Liebe ist die Krone des Seins; wie sollte da das Leben ihr nicht untertan sein?
Fjodor M. Dostojewski

Bewertungen insgesamt:
4.69/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Wenn die Herrscher täglich betrügen, wie kann man da erwarten, daß die Untertanen nicht betrügen?
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Wo behauptet wird, daß alles vom Schicksal vorbestimmt ist, kümmern sich die Herrschenden nicht mehr um Ordnung im Staat und die Untertanen nicht mehr um ihre Arbeit.
Alte Chinesische Weisheiten

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →