Zitate zum Thema Systeme (20)

11 - 20 von 20

Niemand freut sich über die Freude des Anderen, und unser System ist eines von Krieg, von schädlicher Übermacht.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Nur das ist wahrste Wahrheit, in der auch der Irrtum, weil sie ihn im Ganzen ihres Systems in seine Zeit und seine Stelle setzt, zur Wahrheit wird. Sie ist das Licht, das sich selber und auch die Nacht erleuchtet.
Friedrich Hölderlin

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Was liegt schließlich an den Vorgängen als solchen! Es kommt auf das System von Vorstellungen an, durch das man sie betrachtet, und auf das persönliche System, in das sie eingefügt sind.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Philosophen sind Gewalttäter, die keine Armee zur Verfügung haben und sich deshalb die Welt in der Weise unterwerfen, daß sie sie in ein System sperren.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.56/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Ich mißtraue allen Systematikern und gehe ihnen aus dem Weg. Der Wille zum System ist ein Mangel an Rechtschaffenheit.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Systeme zerstören den inneren Zusammenhang der Gedanken.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1.9/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Um das Heilige, das Namenlose, Zeitlose erforschen zu können, darf man zweifellos keiner Gruppe, keiner Religion, keinem Glaubenssystem angehören, weil Glaubenssysteme Dinge als wahr akzeptieren, die vielleicht überhaupt nicht existieren.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
5/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Weder durch Drogen noch durch Fasten noch durch irgendein Meditationssystem können Sie jemals auf das Ewige, das Zeitlose stoßen.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Wer bis zum Ende durchgedrungen ist, sieht sich wieder in völliger Freiheit, er ist frei vom System – über allem System.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wo Paradoxie aufscheint, erlischt das System und obsiegt das Leben.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)

Bewertungen

mehr →