Zitate zum Thema Leben (350)

11 - 20 von 350

Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (360)

Bewertungen

mehr →
Bekanntlich wollen unsere Dichter nicht mehr denken, seit sie von der Philosophie gehört zu haben glauben, daß man Gedanken nicht denken darf, sondern sie leben muß.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.64/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Besser ist es, ein Opfer menschlicher Schwäche zu werden, als zu den Starken und Unterdrückern zu gehören, welche die Blumen des Lebens mit ihren Füßen zertreten.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (56)

Bewertungen

mehr →
Bevor Sie uneingeschränkt und richtig handeln können, müssen sie das Gefängnis wahrnehmen, in dem Sie leben, und erkennen, wie es zustande gekommen ist.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Daher also, daher, aus dem Orkus, kommt alles und dort ist schon jedes gewesen, das jetzt Leben hat: – wären wir nur fähig, den Taschenspielerstreich zu begreifen, vermöge dessen das geschieht; dann wäre alles klar.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
3.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Darin, inwieweit die Menschen im Leben ihren eigenen Gedanken oder denen anderer folgen, besteht eins der Hauptmerkmale, durch das sie sich voneinander unterscheiden.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.39/5 (18)

Bewertungen

mehr →
Darum ist es das Lebenserhaltende schlechthin, daß es der Menschheit gelungen ist, anstatt dessen, «wofür es sich wirklich zu leben lohnt», das «dafür»leben zu erfinden, oder, mit anderen Worten, an die Stelle ihres Idealzustandes den ihres Idealismus zu setzen.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit,
Und neues Leben blüht aus den Ruinen.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.19/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Das angeblich voll ausgelebte Leben ist in Wahrheit «ungereimt», es fehlt ihm am Ende, und wahrhaftig am wirklichen Ende, beim Tod, immer etwas.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.62/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Das Echte, Gute ist nie Mode gewesen, aber es lebt.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (29)

Bewertungen

mehr →