Zitate zum Thema Fragen (21)

11 - 20 von 21

Ich kenne aber die Liebe und weiß: sie besteht darin, daß keine Frage mehr gestellt wird.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
5/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Im Jetzt gibt es keinen Tod,
im Nicht-Jetzt kein Leben.
Jetzt oder Nicht-Jetzt ist
die entscheidende Frage.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Immer aber ist es so, daß das, was wir in einem Augenblick ungeteilt und ohne Fragen erleben, unverständlich und verwirrt wird, wenn wir es mit den Ketten der Gedanken zu unserem bleibenden Besitze fesseln wollen.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Nach dem Sinn oder Zweck des eigenen Daseins sowie des Daseins der Geschöpfe überhaupt zu fragen, ist mir von einem objektiven Standpunkt aus stets sinnlos erschienen.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Nicht-Dualismus und Dualismus können nicht allein aufgrund von theoretischen Überlegungen bestimmt werden. Wenn das Selbst verwirklicht ist, taucht diese Frage nicht mehr auf.
Ramana Maharshi

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Nur einmal machte man mich stumm. Es war, als mich jemand fragte: «Wer bist du?»
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage.
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (64)

Bewertungen

mehr →
Wer die Fragen nicht beantwortet, hat die Prüfung bestanden.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (10)

Bewertungen

mehr →
Wer in Glaubenssachen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.
Wilhelm Busch

Bewertungen insgesamt:
3.83/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Wer ist der Handelnde?
Das ist die einzige Frage.
Alles andere sind Antworten.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →