Zitate zum Thema Enttäuschung (7)

1 - 7 von 7

Alle Enttäuschungen sind gering im Vergleich zu denen, die wir an uns selbst erleben.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
3.92/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Ein Leben, das vor allem auf die Erfüllung persönlicher Bedürfnisse ausgerichtet ist, führt früher oder später zu bitterer Enttäuschung.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (24)

Bewertungen

mehr →
Eine der Ursachen aber für die unaufhörlichen Enttäuschungen in der Liebe liegt vielleicht in diesen ständigen Abweichungen, die bewirken, daß, während wir auf das ideale Wesen warten, das wir lieben, jede Begegnung uns eine Person aus Fleisch und Blut entgegenführt, die bereits sehr wenig von unserem Traum enthält.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
4/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Enttäuschung ist das Ergebnis falscher Erwartungen.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (144)

Bewertungen

mehr →
Gräme ich mich über Mißgeschick und nenne es schlecht, oder bin ich kleinmütig und enttäuscht, dann weiß ich, der ewige Tor ist wieder in mir erwacht.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Ich erkenne die Freundschaft daran, daß sie sich nicht enttäuschen läßt, und ich erkenne die wahre Liebe daran, daß sie nicht gekränkt werden kann.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (40)

Bewertungen

mehr →
Vergleichen führt zu Enttäuschungen und ermutigt nur den Neid, den man als Wettbewerb bezeichnet.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.47/5 (19)

Bewertungen

mehr →