Zitate zum Thema Drohen (2)

1 - 2 von 2

Ein jeder Wechsel schreckt den Glücklichen,
Wo kein Gewinn zu hoffen, droht Verlust.
Friedrich Schiller

Bewertungen insgesamt:
4.17/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Was durch Gewinn vereinigt ist, läßt einander im Stich, wenn Bedrängnis, Mißerfolg, Unglück, Leid und Schaden drohen.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (4)

Bewertungen

mehr →