Zitate zum Thema Brauchen - Benötigen (30)

1 - 10 von 30

Auf der materiellen Ebene braucht man natürlich Zeit, um von hier nach dort zu gelangen, aber auf der psychischen Ebene existiert keine Zeit. Das ist eine ungeheuerliche Wahrheit, eine ungeheuer wichtige Tatsache, und wenn man sie entdeckt hat, hat man sich von allen Traditionen freigemacht.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (77)

Bewertungen

mehr →
Bürokraten brauchen Durchsitzungsvermögen.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Deine Schönheit braucht keine Mittel:
Amor ist nackt und liebt keine künstliche Schönheit.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4/5 (17)

Bewertungen

mehr →
Der Leser der letzten Stufe ist überhaupt kein Leser mehr. Er pfeift auf Goethe. Er braucht Shakespeare nicht. Der Leser der letzten Stufe liest überhaupt nicht mehr. Wozu Bücher? Hat er nicht die gesamte Welt in sich selber?
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.91/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hineinlebt.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Die Liebe beginnt da, wo das Denken aufhört. Wir brauchen aber die Liebe von Gott nicht zu erbitten, sondern wir müssen uns für sie nur bereit halten.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.56/5 (36)

Bewertungen

mehr →
Die meiste Nachsicht übt der, der die wenigste braucht.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
3/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Die Wahrheit, die einen Beweis braucht, ist die halbe Wahrheit.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Die Zufriedenheit ist fortgegangen, um in den Städten zu predigen, wo Korruption und Begierde herrschen. Und wir brauchen sie hier nicht, denn das Glück sucht nicht Zufriedenheit. Das Glück verlangt nach Vereinigung, während die Zufriedenheit die Ablenkung sucht, die vom Vergessen lebt.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →