Zitate zum Thema Betrachten > Betrachter (21)

11 - 20 von 21

Schaffen begrenzt das Gesichtsfeld, betrachten erweitert es.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
1.62/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Sie können etwas Schönes betrachten, die Bäume und die Wolken und das Licht. Doch wenn das Denken hinzukommt und sagt: „Das war wunderschön“, dann ist es bereits vorbei.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Solange also der Geist unfähig ist, das Problem zu betrachten, solange er nicht fähig ist, das Problem zu lösen, muß er verschiedene Wege der Flucht vor dem Problem finden, und die Fluchtwege sind Hoffnungen, sie sind der Abwehrmechanismus.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.57/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Tausend Menschen mögen das gleiche tun, das heißt, die gleiche Handlung begehen, so völlig übereinstimmend, daß äußerlich kaum ein Unterschied besteht, und doch ist jede, an sich betrachtet, von der anderen verschieden, weil die Beweggründe verschieden sind.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Wahrhaft Liebende betrachten alles, was sie bisher empfunden, nur als Vorbereitung zum gegenwärtigen Glück.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.77/5 (13)

Bewertungen

mehr →
Was im Neuen Testament uns durch Schleier und Nebel sichtbar wird, tritt in den Werken der Mystiker ohne Hülle, in voller Klarheit und Deutlichkeit uns entgegen. Endlich auch könnte man das Neue Testament als die erste, die Mystiker als die zweite Weihe betrachten.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wen daher das Leben, wie es ist, befriedigt, wer es auf alle Weise bejaht, der kann es mit Zuversicht als endlos betrachten und die Todesfurcht als eine Täuschung bannen.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Wen du empfiehlst, den betrachte dir wieder und wieder, auf daß nicht bald fremde Vergehen dir zur Schande gereichen.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Wenn ich jemanden besitze, will ich nicht, daß diese Person einem anderen nachschaut. Wenn ich diesen Menschen als "mein" betrachte, ist das Liebe?
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.31/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Wie kann man sich selbst kennen lernen? Durch Betrachten niemals, wohl aber durch Handeln.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (8)

Bewertungen

mehr →