Johann Wolfgang von Goethe: Setzten wir uns an die Stelle

Setzten wir uns an die Stelle anderer Personen, so würden Eifersucht und Haß wegfallen, die wir so oft gegen sie empfinden; und setzten wir andere an unsere Stelle, so würde Stolz und Einbildung gar sehr abnehmen.
Johann Wolfgang von Goethe

Über Johann Wolfgang von Goethe, mehr Zitate von Johann Wolfgang von Goethe (260)

Quelle: Wilhelm Meisters Wanderjahre, Werke - Hamburger Ausgabe Bd. 8, Romane und Novellen III, 10. Aufl. München: dtv, 1981, S. 480, ISBN: 3423590386

Bewertungen insgesamt:
4/5 (11)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)