Friedrich Nietzsche: Mütter sind leicht eifersüchtig auf die

Mütter sind leicht eifersüchtig auf die Freunde ihrer Söhne, wenn diese besondere Erfolge haben. Gewöhnlich liebt eine Mutter sich mehr in ihrem Sohne als den Sohn selbst.
Friedrich Nietzsche

Über Friedrich Nietzsche, mehr Zitate von Friedrich Nietzsche (333)

Quelle: Menschliches, Allzumenschliches, Werke I, 6. Aufl. Frankfurt/M u. a.: Ullstein, 1969, S. 648, Erster Band, Weib und Kind, Nr. 385, ISBN: 3548029116

Bewertungen insgesamt:
4/5 (10)

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 4 mal versandt)