Arthur Schopenhauer: Ein solcher innerlich Reicher bedarf von

Ein solcher innerlich Reicher bedarf von außen nichts weiter, als eines negativen Geschenks, nämlich freier Muße, um seine geistigen Fähigkeiten ausbilden und entwickeln und seinen inneren Reichtum genießen zu können, also eigentlich nur der Erlaubnis, sein ganzes Leben hindurch, jeden Tag und jede Stunde ganz er selbst sein zu dürfen.
Arthur Schopenhauer

Über Arthur Schopenhauer, mehr Zitate von Arthur Schopenhauer (104)

Quelle: Aphorismen zur Lebensweisheit, 1. Aufl. 1976 Frankfurt/M, Leipzig: Insel, 1976, S. 42, Kap. 2, Von dem, was einer ist, ISBN: 3458319239

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (10)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)