Henri Bergson: Die Unordnung ist ganz einfach die

Die Unordnung ist ganz einfach die Ordnung, die wir nicht suchen. Man kann nicht einmal durch das Denken eine Ordnung aufheben, ohne dafür eine andere erstehen zu lassen.
Henri Bergson

Über Henri Bergson, mehr Zitate von Henri Bergson (30)

Quelle: Denken und schöpferisches Werden, Meisenheim am Glan: Westkulturverlag, 1948 , S. 118, ISBN: B002SQIPM4

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)