Robert Musil: Deshalb haßte er auch niemanden so

Deshalb haßte er auch niemanden so inbrünstig wie die Psychiater, die glaubten, sein ganzes schwieriges Wesen mit ein paar Fremdworten abtun zu können, als wäre es für sie eine alltägliche Sache.
Robert Musil

Über Robert Musil, mehr Zitate von Robert Musil (190)

Quelle: Der Mann ohne Eigenschaften, Roman/I. Erstes und zweites Buch, 16. Aufl. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2002, S. 72, ISBN: 3499134624

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 3 mal versandt)