Laotse: Den Begierden folgend seine Lebenskraft einsetzen,

Den Begierden folgend seine Lebenskraft einsetzen,
nenne ich stark und starr werden.
Doch die Lebenskraft missbrauchen bringt Verfall.
Das heißt ohne Tao sein.
Laotse

Über Laotse, mehr Zitate von Laotse (101)

Quelle: Tao Te King, Übersetzung von Zensho W. Kopp, 1. Aufl. Darmstadt: Schirner, 2005, Kap. 55, ISBN: 3897674777

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (13)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)