Arthur Schopenhauer: Daher kommt es, daß wir oft

Daher kommt es, daß wir oft auf Dinge hinarbeiten, welche, wenn endlich erlangt, uns nicht mehr angemessen sind; wie auch, daß wir mit den Vorarbeiten zu einem Werke die Jahre hinbringen, welche derweilen unvermerkt uns die Kräfte zur Ausführung desselben rauben.
Arthur Schopenhauer

Über Arthur Schopenhauer, mehr Zitate von Arthur Schopenhauer (104)

Quelle: Aphorismen zur Lebensweisheit, 1. Aufl. 1976 Frankfurt/M, Leipzig: Insel, 1976, S. 129, Kap. 5, Paränesen und Maximen, ISBN: 3458319239

Bewertungen insgesamt:
4.43/5 (7)

Bewertungen

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 0 mal versandt)