Arthur Schopenhauer: Daher beschweren, bei gesundem Gemüt, nun

Daher beschweren, bei gesundem Gemüt, nun Taten das Gewissen, nicht Wünsche und Gedanken. Denn nur unsere Taten halten uns den Spiegel unseres Willens vor.
Arthur Schopenhauer

Über Arthur Schopenhauer, mehr Zitate von Arthur Schopenhauer (103)

Quelle: Die Welt als Wille und Vorstellung, Hauptwerke Band I, Köln: Parkland, 2000, S. 337 (IV,55), ISBN: 3880599734

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (14)

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 4 mal versandt)