Khalil Gibran: Aus der Zeit wollt ihr einen

Aus der Zeit wollt ihr einen Strom machen, an dessen Ufern ihr sitzt und zuschaut, wie er fließt.
Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewußt
Und weiß, daß Gestern nichts anderes ist, als die Erinnerung von Heute
und Morgen der Traum von Heute.
Khalil Gibran

Über Khalil Gibran, mehr Zitate von Khalil Gibran (206)

Quelle: Der Prophet, Zürich u.a.: Walther, 1998, S. 95 f., Von der Zeit, ISBN: 3530100161

Bewertungen insgesamt:
4.4/5 (50)

Dieses Zitat versenden Dieses Zitat versenden (bisher 43 mal versandt)