Zitate zum Thema Würde (10)

1 - 10 von 10

Das ist das Beneidenswerte an dem Menschenleben, daß man der Gottheit, indem man sie versteht, zu Hilfe kommen kann; und das ist wiederum die einzige des Menschen würdige Weise, Gott zu verstehen, daß man in Freiheit alles sich zueignet, was einem zustößt, das Frohe und das Traurige.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Der Mondrausch ist zum Gefühlsseligen, das Gefühlsselige zum Sentimentalen entwürdigt worden. Aber anscheinend will niemand bemerken, daß er einfach eine Geistesstörung wäre, wenn sich nicht ein zweiter Geist des Lebens hinter ihm verbürge!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.4/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft, deren Sozietäre von dem Grundsatz ausgehen: man muß das Brot jedes einzelnen Aktionärs dadurch sichern, daß man die Freiheit und Würde jedes einzelnen preisgibt.
Ralph Waldo Emerson

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (6)

Bewertungen

mehr →
Die Größe der Freiheit, der wahren Freiheit, ihre Würde, ihre Schönheit liegen in einem selber, wenn man in vollkommener Ordnung lebt. Und diese Ordnung entsteht nur dadurch, daß wir uns selber Licht sind.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.32/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Die Phantasie in ihrem höchsten Flug,
Sie strengt sich an und tut sich nie genug.
Doch fassen Geister, würdig, tief zu schauen,
Zum Grenzenlosen grenzenlos Vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken, denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (367)

Bewertungen

mehr →
Glücklich ist, selbst in Ängsten, der zu preisen, dem Gott eine der Liebe und des Unglücks würdige Seele geschenkt hat! Wer nicht die Dinge dieser Welt und das Herz der Menschen in jenem zwiefachen Licht erblickt hat, der hat nichts Wahres gesehen und weiß nichts.
Victor Hugo

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Wenn du einen Würdigen siehst, so denke darauf, ihm gleich zu werden. Wenn du einen Unwürdigen siehst, so prüfe dich selbst in deinem Innern.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4.75/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wenn man lang mit einem Würdigen zusammenlebt, so wird man frei von Fehlern.
Dschuang Dsi

Bewertungen insgesamt:
4/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Wer in allen Räumen zu Hause ist, der ist Gottes würdig, und wer in allen Zeiten eins bleibt, dem ist Gott gegenwärtig, und in wem alle Kreaturen zum Schweigen gekommen sind, in dem gebiert Gott seinen eingeborenen Sohn.
Meister Eckhart

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)

Bewertungen

mehr →