Zitate zum Thema Weihe (2)

1 - 2 von 2

Gibt es einen weihevolleren Zustand als den der Schwangerschaft? Alles, was man tut, in dem stillen Glauben tun, es müsse irgendwie dem Werdenden in uns zugute kommen!
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Was im Neuen Testament uns durch Schleier und Nebel sichtbar wird, tritt in den Werken der Mystiker ohne Hülle, in voller Klarheit und Deutlichkeit uns entgegen. Endlich auch könnte man das Neue Testament als die erste, die Mystiker als die zweite Weihe betrachten.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)

Bewertungen

mehr →