Zitate zum Thema Weichen - Ausweichen (5)

1 - 5 von 5

Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Wege zu stehen, obwohl man ausweichen könnte.
Markus M. Ronner

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Den besseren Gründen müssen gute weichen.
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.04/5 (25)

Bewertungen

mehr →
Je weiter unsere Erkenntnis Gottes dringt, je weiter weicht Gott vor uns zurück.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Man weicht der Welt nicht sicherer aus als durch die Kunst, und man verknüpft sich nicht sicherer mit ihr als durch die Kunst.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Wenn man durch Erlasse leitet und durch Strafe ordnet, so weicht das Volk aus und hat kein Gewissen.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4/5 (5)

Bewertungen

mehr →