Zitate zum Thema Wechselwirkung (3)

1 - 3 von 3

Der Intellekt ist ein Organ. Er bringt die Motive in Wechselwirkung, er schließt; aber der Wille beschließt.
Wilhelm Busch

Bewertungen insgesamt:
3.25/5 (4)
mehr →
Kein einzelner Teil konnte entstehen als in diesem Ganzen, und dieses Ganze selbst besteht nur in der Wechselwirkung der Teile.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Man darf die Dinge nicht so sehen, als wären sie fest, sondern muss sie in Bewegung und in wechselseitiger Verbindung zueinander sehen.
David Bohm

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (3)
mehr →