Zitate zum Thema Vorrat (8)

1 - 8 von 8

Dich erobern heißt, dir ein Gerüst bauen und deinen Geist den gehaltvollen Vorräten öffnen. Denn es gibt Seen, um dich zu tränken, wenn man dir den Weg weist.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Die Besiegten, die sich unter dem Absatz des Siegers wieder aufraffen, nenne ich sieghafter in ihrer Haltung als den Sieger, der seinen gestrigen Sieg wie der Seßhafte seine Vorräte genießt und bereits dem Tode entgegengeht.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Ich gründe die Achtung vor dem Menschen nicht auf die sinnlose Aufteilung sinnloser Vorräte, die in einer haßerfüllten Gleichmacherei vor sich geht.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Ich kann nicht über die Liebe wie über einen Vorrat verfügen: Sie ist vor allem Betätigung meines Herzens.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
2.33/5 (3)

Bewertungen

mehr →
Ihr werdet nichts finden, wenn ihr seßhaft werdet und den Glauben hegt, ihr selber wäret ein fertiger Vorrat unter euren Vorräten. Denn es gibt keinen Vorrat, und wer aufhört zu wachsen, der stirbt.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.88/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Mein Wall ist jenes Vermögen, das seine unterirdischen Vorräte ordnet und sie dem Bewußtsein zuführt.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen

Bewertungen

mehr →
Nur die leben, die nicht in aufgespeicherten Vorräten ihren Frieden gefunden haben.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Seht euch die Raben an! Sie säen nicht und ernten nicht, sie haben weder Scheune noch Vorratskammer. Aber Gott sorgt für sie.
Bibelzitate

Bewertungen insgesamt:
4.45/5 (11)

Bewertungen

mehr →