Zitate zum Thema Verwechslung (2)

1 - 2 von 2

Verwechsle nicht die Liebe mit dem Rausch des Besitzes, der die schlimmsten Leiden mit sich bringt. Denn du leidest nicht unter der Liebe, wie die Leute meinen, sondern unter dem Besitztrieb, der das Gegenteil der Liebe ist.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.7/5 (20)

Bewertungen

mehr →
Wahrscheinlichkeit, aber keine Wahrheit: Freischeinlichkeit, aber keine Freiheit, – diese beiden Früchte sind es, derentwegen der Baum der Erkenntnis nicht mit dem Baum des Lebens verwechselt werden kann.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.18/5 (11)

Bewertungen

mehr →