Zitate zum Thema Verwandt - Verwandte (5)

1 - 5 von 5

Die Idee, daß ihr eine Pflicht gegenüber euren Eltern, euren Verwandten, eurem Land habt, macht euch zu Opfern.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.35/5 (26)
mehr →
Es gibt eine Höflichkeit des Herzens; sie ist der Liebe verwandt. Aus ihr entspringt die bequemste Höflichkeit des äußeren Betragens.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.05/5 (19)
mehr →
Es gibt keine tausend oder hundert «beste Bücher», es gibt für jeden einzelnen Menschen eine besondere Auswahl dessen, was ihm verwandt und verständlich, lieb und wertvoll ist.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)
mehr →
Genügt es Ihnen, wenn ich beschwöre, daß das Wissen mit der Habsucht verwandt ist; einen schäbigen Spartrieb darstellt; ein überheblicher innerer Kapitalismus ist?
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (7)
mehr →
Verwandte eines Selbstmörders rechnen es ihm übel an, daß er nicht aus Rücksicht auf ihren Ruf am Leben geblieben ist.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4/5 (4)
mehr →