Zitate zum Thema Verstecken (7)

1 - 7 von 7

Bei törichten Menschen versteckt falsche Scham ungeheilte Übel.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
3.92/5 (12)
mehr →
Da wo der Mensch sich seiner Selbstsucht zu schämen beginnt, da fängt er an, von Weltverbesserung zu reden, sich hinter solche Worte zu verstecken.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (15)
mehr →
Ein im Herzen eines Apfels versteckter Kern ist ein unsichtbarer Obstgarten. Doch wenn dieser Kern auf felsigen Boden fällt, wird nichts daraus hervorgehen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
3.94/5 (17)
mehr →

Lachen und Lächeln

Je freudiger und sicherer der Geist wird, um so mehr verlernt der Mensch das laute Gelächter; dagegen quillt ihm ein geistiges Lächeln fortwährend auf, ein Zeichen seines Verwunderns über die zahllosen versteckten Annehmlichkeiten des guten Daseins.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)
mehr →
Jede Philosophie verbirgt auch eine Philosophie; jede Meinung ist auch ein Versteck, jedes Wort auch eine Maske.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)
mehr →
Sich verstecken heißt nicht sich in Sicherheit bringen.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)
mehr →
Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr,
Sind ihre Wege auch schwer und steil.
Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin,
Auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.28/5 (169)
mehr →