Zitate zum Thema Verschmähen (2)

1 - 2 von 2

Die Welt gehört denen, die sie haben wollen, und wird von jenen verschmäht, denen sie gehören sollte.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (6)
mehr →
Jede gewaltsame Reform verdient getadelt zu werden, weil sie das Übel nicht bessern wird, solange die Menschen so bleiben, wie sie sind, und weil die Weisheit Gewalt verschmäht.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (10)
mehr →