Zitate zum Thema Verschließen - Verschlossen (4)

1 - 4 von 4

Der Weise hat kein verschlossenes Herz,
die Herzen der Menschen
sind ihm seine eigenes Herz.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (14)

Bewertungen

mehr →
Die Kenntnisse sind Mittel, um weise zu werden, aber auch, um töricht zu werden, und durch sie wird der innere Mensch entweder geöffnet oder verschlossen und so das Vernünftige entweder ausgebildet oder zerstört.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
3.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Diese Selbstsucht ist es, die das Innere gegenüber dem Herrn und gegenüber dem Himmel verschließt und das Äußere öffnet und es sich zukehrt. Deshalb sind auch alle die, bei denen diese Sucht vorherrscht, in dichter Finsternis, in Dingen, die den Himmel betreffen, wie sehr sie auch im Licht hinsichtlich der weltlichen Sachen sein mögen!
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
3/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Sehnsucht ist der verträumte Blick
eines geflügelten Herzens
aus dem verschlossenen Vogelkäfig.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.41/5 (39)

Bewertungen

mehr →