Zitate zum Thema Verrichtung (4)

1 - 4 von 4

Ich verstehe unter Arbeit ein Tun, das für das Göttliche und in ständig wachsendem Maße im Einssein mit dem Göttlichen verrichtet wird – nur für das Göttliche und für nichts anderes.
Sri Aurobindo

Bewertungen insgesamt:
5/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Um mich zu rühren, mußt du mich in die Bande deiner Sprache einknüpfen, und deshalb ist Stil eine göttliche Verrichtung.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.6/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Verrichte das Schwierige, solange es leicht ist
und Großes, solange es klein ist.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)

Bewertungen

mehr →
Verrichte dein Werk, tritt dann zurück. Das ist der Weg zur Gelassenheit.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
0/5 (1)

Bewertungen

mehr →