Zitate zum Thema Verneinen > Negation (4)

1 - 4 von 4

Der Selbstmörder verneint bloß das Individuum, nicht die Spezies.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (11)
mehr →
Die tiefste Lebens- und Weltbejahung ist die, die der illusionslosen Beurteilung der Dinge und dem Unglück abgerungen wird, die tiefste Lebens- und Weltverneinung die, die sich trotz heiterer Sinnesart und glücklicher äußerer Umstände ausbildet.
Albert Schweitzer

Bewertungen insgesamt:
Noch keine Bewertungen
mehr →
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.6/5 (10)
mehr →
Was hat Christus verneint? – Alles, was heute christlich heißt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (3)
mehr →