Zitate zum Thema Unkenntnis (17)

1 - 10 von 17

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
Blaise Pascal

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht wundern, nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.
Albert Einstein

Bewertungen insgesamt:
4.24/5 (34)

Bewertungen

mehr →
Das, was uns bekannt ist, nennen wir das Gesetz der Notwendigkeit, und das, was wir nicht kennen, nennen wir Freiheit.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.52/5 (21)

Bewertungen

mehr →
Die Leute kennen heute den Preis jedes Dinges, aber von nichts den Wert.
Oscar Wilde

Bewertungen insgesamt:
4.47/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Ignorant ist nicht der Ungebildete, sondern der Mensch, der sich selbst nicht kennt.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
5/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Ihr habt den Gang der Gestirne bis ins letzte erforscht, als eine Generation von Helden des Laboratoriums, aber ihr kennt das Gestirn nicht mehr. Es ist nur noch ein Kapitel in euren Büchern, aber es ist für euch nicht mehr ein Licht, denn ihr wißt weniger von ihm als ein kleines Kind.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
3.78/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Man liebt einen Menschen, weil man ihn kennt; und weil man ihn nicht kennt. Und man erkennt ihn, weil man ihn liebt; und kennt ihn nicht, weil man ihn liebt.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (4)

Bewertungen

mehr →
Manche Dinge sehen wir nur, wenn wir das Meer überqueren und nehmen sie nicht zur Kenntnis, wenn wir sie stets vor Augen haben.
Lateinische Lebensweisheiten

Bewertungen insgesamt:
4.13/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Unsere Bestimmung verfügt über uns, auch wenn wir sie noch nicht kennen; es ist die Zukunft, die unserm Heute die Regel gibt.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.22/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Vielleicht gibt es überhaupt noch sehr viele Elementarteilchen, die wir bisher nur deshalb nicht kennen, weil sie eine zu kurze Lebensdauer besitzen.
Werner Heisenberg

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →