Zitate zum Thema Unerkennbar - Unerkannt (4)

1 - 4 von 4

Das Unermeßliche, das Unerkennbare wird nur in der Liebe erkannt, niemals durch die tiefen, subtilen Abwehrmechanismen des Intellekts.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.46/5 (35)
mehr →
Der erfüllte Wunsch macht gleich einem neuen Platz: jener ist ein erkannter, dieser noch ein unerkannter Irrtum.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4.92/5 (12)
mehr →
Tötet jemand den Körper, wird er zum Tode verurteilt;
wer aber die Seele tötet, entkommt unerkannt.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.68/5 (25)
mehr →
Wahrheit ist immer neu, vollkommen unbekannt und unerkennbar. Der Geist muss zu ihr ohne Forderungen, ohne Wissen und ohne Wünsche kommen; er muss vollkommen leer und nackt sein. Nur dann geschieht die Wahrheit.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
5/5 (6)
mehr →