Zitate zum Thema Übereinstimmung (7)

1 - 7 von 7

Alles Wissen beruht auf der Übereinstimmung eines Objektiven mit einem Subjektiven.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Die Schönheit: jede milde hohe Übereinstimmung alles dessen, was unmittelbar, ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern, gefällt.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.63/5 (8)
mehr →
Nach unserem Rat bleibe jeder auf dem eingeschlagenen Wege und lasse sich ja nicht durch Autorität imponieren, durch allgemeine Übereinstimmung bedrängen und durch Mode hinreißen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (6)
mehr →
Stimmst du mit dem Weg überein,
durchströmt dich seine Kraft.
Dein Tun wird naturnah,
deine Art die Art des Himmels.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (11)
mehr →
Tausend Menschen mögen das gleiche tun, das heißt, die gleiche Handlung begehen, so völlig übereinstimmend, daß äußerlich kaum ein Unterschied besteht, und doch ist jede, an sich betrachtet, von der anderen verschieden, weil die Beweggründe verschieden sind.
Emanuel Swedenborg

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Wenn man in den Grundsätzen nicht übereinstimmt, kann man einander keine Ratschläge geben.
Konfuzius

Bewertungen insgesamt:
4.88/5 (8)
mehr →
Wenn man in Übereinstimmung mit dem Gesetz der eigenen Natur handelt, begeht man keine Sünde.
Bhagavadgita

Bewertungen insgesamt:
5/5 (4)
mehr →