Zitate zum Thema Transzendenz (6)

1 - 6 von 6

Das geheime Kriterium jeder philosophischen Option ist der Einbezug oder der Nicht-Einbezug einer Transzendenz.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (8)
mehr →
Der Mensch ist eben dadurch in Irrtum gefallen, daß er das Natürliche in sich vom Übernatürlichen schied.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)
mehr →
Durch richtige Bewußtheit in bezug auf alle unsere Aktivitäten werden die Gewohnheiten des Denkens und Fühlens offengelegt und transzendiert.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.44/5 (9)
mehr →
Ein Mensch ohne Transzendenz verbüßt eine lebenslange Haft-Strafe.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.67/5 (9)
mehr →
Immanent ist im Grunde, was wir definieren können.
Transzendent, was wir nur zu beschreiben vermögen.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
4/5 (3)
mehr →
Wenn nichts über dir ist, hast du nichts zu empfangen. Außer von dir selber. Was aber erhältst du schon von einem leeren Spiegel?
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
5/5 (3)
mehr →