Zitate zum Thema Singen (9)

1 - 9 von 9

Das Lied, das ruhig im Herzen einer Mutter liegt, singt auf den Lippen ihres Kindes.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.23/5 (31)
mehr →
Das wahre Licht ist das Licht, das aus dem Innern der menschlichen Seele hervorbricht, das den Anderen das Geheimnis seiner Seele offenbart und Andere glücklich macht, so dass sie singen im Namen des Geistes.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (29)
mehr →
Höhere Eingebung will stets nur singen und niemals erklären.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.1/5 (10)
mehr →
Man kann Königreiche gewinnen oder verlieren, aber die Seele rührt sich nicht, und man kann nichts tun, um sein Schicksal zu erreichen, aber zuweilen wächst es aus der Tiefe des Wesens, still und täglich, wie der Gesang der Sphären.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (8)
mehr →
O meine Seele, nun gab ich dir alles und auch mein letztes, und alle meine Hände sind an dich leer geworden: – daß ich dich singen hieß, siehe, das war mein letztes!
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.17/5 (6)
mehr →
Singt und tanzt zusammen und seid fröhlich,
aber laßt jeden von euch allein sein,
So wie die Saiten einer Laute allein sind
und doch von derselben Musik erzittern.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.33/5 (12)
mehr →
Wenn das Leben keinen Sänger findet, der ihm aus dem Herzen singt, bringt es einen Philosophen hervor, der von des Lebens Geist spricht.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.11/5 (9)
mehr →
Wir singen oft Wiegenlieder für unsere Kinder, damit wir selbst schlafen können.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.05/5 (20)
mehr →
Zwitschere dein Lied, Amsel, und vertreibe Kummer und Sorgen.
In deiner Stimme gibt es eine Stimme, die an das Ohr meines Ohres dringt.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (14)
mehr →