Zitate zum Thema Schnelligkeit > Rasch (8)

1 - 8 von 8

Bei der ungeheuren Beschleunigung des Lebens wird Geist und Auge an ein halbes oder falsches Sehen und Urteilen gewöhnt, und jedermann gleicht den Reisenden, welche Land und Volk von der Eisenbahn aus kennenlernen.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.21/5 (19)

Bewertungen

mehr →
Die Moderne nennt „Wandel“ das immer schnellere Marschieren auf dem gleichen Weg in die gleiche Richtung.
Nicolás Gómez Dávila

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
In unserer Zeit glaubt man, das Wissen gebe den Ausschlag, und wenn man nur die Wahrheit zu wissen bekomme, je kürzer und geschwinder, je besser, so sei einem geholfen. Aber Existieren ist etwas ganz anderes als Wissen.
Sören Kierkegaard

Bewertungen insgesamt:
4.22/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Manchmal braucht man ein schnelles Reaktionsvermögen, um nicht zu reagieren.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
2.11/5 (9)

Bewertungen

mehr →
Sackgassen führen schneller zum Ergebnis.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1/5 (8)

Bewertungen

mehr →
Schnell geträumt sind tausend Leben,
schwer gelebt ein einziger Traum.
Andreas Tenzer

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Wenn dann ein Mensch innerlich fliegen, sozusagen moralisch fliegen und mit großer Geschwindigkeit fortwährend in neue Verbesserungen kommen könnte, dann würde er keine Reue kennen!
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
4.2/5 (5)

Bewertungen

mehr →
Wer vor sich wegrennt, muss schneller sein.
Michael Richter

Bewertungen insgesamt:
1.75/5 (8)

Bewertungen

mehr →