Zitate zum Thema Schnee (3)

1 - 3 von 3

In der Tiefe eurer Hoffnungen und Wünsche liegt euer stilles Wissen um das Jenseits;
Und wie Samen, der unter dem Schnee träumt, träumt euer Herz vom Frühling.
Traut den Träumen, denn in ihnen ist das Tor zur Ewigkeit verborgen.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (24)

Bewertungen

mehr →
In einer so beschaffenen Welt gleicht der, welcher viel an sich selber hat, der hellen, warmen, lustigen Weihnachtsstube, mitten im Schnee und Eise der Dezembernacht.
Arthur Schopenhauer

Bewertungen insgesamt:
4/5 (11)

Bewertungen

mehr →
Ja, Gebete versetzen Berge; aber man muß glauben und nicht so beten, wie wir als Kinder gebetet haben, daß der Schnee zu Zucker werde.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.14/5 (14)

Bewertungen

mehr →