Zitate zum Thema Reiz (5)

1 - 5 von 5

Reize das Böse nicht,
und es wird von selbst verschwinden.
Laotse

Bewertungen insgesamt:
3.4/5 (10)
mehr →
Die ganze Vielfalt, der ganze Reiz, die ganze Schönheit des Lebens besteht aus Schatten und Licht.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
4.26/5 (23)
mehr →
Kinder in ihrem Willen zu hemmen, ist ohne Reizung verschiedener Leidenschaften nicht möglich.
Johann Heinrich Pestalozzi

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (5)
mehr →
Nun denn, wofür sind Reize wohl zu achten,
Die einen Himmel mir zur Hölle machten?
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.8/5 (20)
mehr →
Viele erscheinen gereizt, wenn man ihnen eine Neuigkeit erzählt, sie empfinden das Übergewicht, welches die Neuigkeit dem gibt, der sie früher weiß.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.8/5 (5)
mehr →