Zitate zum Thema Rad (3)

1 - 3 von 3

Der Fluss setzt seinen Weg zum Meer fort, ob das Rad der Mühle gebrochen ist oder nicht.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.09/5 (23)
mehr →
Unsere Welt besteht aus Rädern, die nicht ineinandergreifen.
Antoine de Saint-Exupéry

Bewertungen insgesamt:
4.25/5 (8)
mehr →
Wir müssen also über den Staat hinaus! – Denn jeder Staat muß freie Menschen als mechanisches Räderwerk behandeln; und das soll er nicht; also soll er aufhören.
Friedrich Schelling

Bewertungen insgesamt:
3.75/5 (4)
mehr →