Zitate zum Thema Poesie (5)

1 - 5 von 5

Alles Spinozistische in der poetischen Produktion wird in der Reflexion Machiavellismus.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
3.69/5 (13)
mehr →
Der Aberglaube ist die Poesie des Lebens; deswegen schadet es dem Dichter nicht, abergläubisch zu sein.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
2.89/5 (9)
mehr →
Die Jugend besitzt Flügel, deren Federn die Poesie und deren Nerven die Phantasie sind.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (12)
mehr →
Die Natur ist weit über ihr Ziel hinausgeschritten, als sie dem Menschen das Bedürfnis nach Poesie und Liebe gab, wenn wirklich ihr einziges Gesetz die Zweckmäßigkeit ist.
Leo N. Tolstoi

Bewertungen insgesamt:
5/5 (1)
mehr →
Wir schlafen, und dieses Leben ist ein Traum, nicht im metaphorischen oder poetischen, sondern im tatsächlichen Sinn.
Fernando Pessoa

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (10)
mehr →