Zitate zum Thema Phantasie (8)

1 - 8 von 8

Der gesunde Menschenverstand ist der größte Feind der Phantasie und doch ihr bester Berater.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewertungen insgesamt:
4.29/5 (7)

Bewertungen

mehr →
Die Jugend besitzt Flügel, deren Federn die Poesie und deren Nerven die Phantasie sind.
Khalil Gibran

Bewertungen insgesamt:
4.5/5 (12)

Bewertungen

mehr →
Die Phantasie in ihrem höchsten Flug,
Sie strengt sich an und tut sich nie genug.
Doch fassen Geister, würdig, tief zu schauen,
Zum Grenzenlosen grenzenlos Vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Bewertungen insgesamt:
4.38/5 (16)

Bewertungen

mehr →
Ein Geist, der leidet, flüchtet sich in Phantasievorstellungen. Ein Geist, der leidet, hat keine Beziehung zu einem anderen Menschen, ganz gleich, wie intim man auch miteinander lebt. Leid führt zur Vereinsamung.
Krishnamurti

Bewertungen insgesamt:
4.3/5 (46)

Bewertungen

mehr →
Genuss ist eine Frage der Phantasie.
Markus M. Ronner

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
So wie die Verrücktheit, in einem höhern Sinn, der Anfang aller Weisheit ist, so ist Schizophrenie der Anfang aller Kunst, aller Phantasie.
Hermann Hesse

Bewertungen insgesamt:
4.27/5 (15)

Bewertungen

mehr →
Verbrechen sind die in den Herrn Sündern stattfindende Vereinigung alles dessen, was die anderen Menschen in kleinen Unregelmäßigkeiten abströmen lassen. Das heißt in der Phantasie und in tausend alltäglichen Bosheiten und Lumpereien der Gesinnung.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
5/5 (2)

Bewertungen

mehr →
Verliebte und Verrückte
Sind beide von so brausendem Gehirn,
So bildungsreicher Phantasie, die wahrnimmt,
Was nie die kühlere Vernunft begreift!
William Shakespeare

Bewertungen insgesamt:
4.53/5 (30)

Bewertungen

mehr →