Zitate zum Thema Pessimismus (7)

1 - 7 von 7

Der Gesamtwert der Welt ist unabwertbar, folglich gehört der philosophische Pessimismus unter die komischen Dinge.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
3.57/5 (7)
mehr →
Der moderne Pessimismus ist ein Ausdruck von der Nutzlosigkeit der modernen Welt – nicht der Welt und des Daseins.
Friedrich Nietzsche

Bewertungen insgesamt:
4.54/5 (13)
mehr →
Die Irrtümer der Ärzte sind ohne Zahl. Sie sündigen gewöhnlich durch Optimismus mit Bezug auf das Regime der Kranken, durch Pessimismus aber, was den Ausgang des Leidens betrifft.
Marcel Proust

Bewertungen insgesamt:
3.67/5 (9)
mehr →
Dieses Leben scheint unerträglich, ein anderes unerreichbar.
Franz Kafka

Bewertungen insgesamt:
4.26/5 (31)
mehr →
Es gibt sodann zwei Arten des Pessimismus. Die eine ist die des Weltschmerzes, der an allem verzweifelt, die andere ist die zeitgemäße, die die eigene Person davon ausnimmt.
Robert Musil

Bewertungen insgesamt:
3.5/5 (4)
mehr →
Ich bin Pessimist für die Gegenwart, aber Optimist für die Zukunft.
Wilhelm Busch

Bewertungen insgesamt:
4.64/5 (11)
mehr →
Im Pessimisten vereinigen sich eine unwirksame Güte und eine unbefriedigte Bosheit.
Emile Michel Cioran

Bewertungen insgesamt:
4.36/5 (11)
mehr →